+49 (5224) 930 - 0

Kirchlengern | 2009 | Außen

Hettich Forum

Die Hettich Holding GmbH & Co. oHG ist einer der größten Hersteller von Möbelbeschlägen weltweit. Mit insgesamt mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird Technik für Möbel und Weiße Ware hergestellt.

Hettich investierte ca. 2,5 Mio. Euro in den Bau des Hettich Forums, das Ausstellungszentrum und Büros vereint. Die Büro-Box für die Mitglieder der Geschäftsleitung ist als überdachter Eingang für das Ausstellungszentrum konzipiert. Beide Baukörper sind über einen Boulevard verbunden.

Das Objekt wurde nach den "Green Building"-Richtlinien des europäischen Projektes zur Steigerung der Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden geplant und unterschreitet den geforderten Primärenergiebedarfs um 25 Prozent. Stahl und Stahlbeton bilden die Basis, die in vielen Bereichen um ökologisch vorteilhafte Holzbaustoffe ergänzt wurde. Hinzu kamen hocheffiziente, wärmedämmende Baustoffe in Form der Dalmatiner Fassadendämmplatte aus den ALLIGATOR ALLFAtherm-Dämmsystemen. Für die Putzflächen kam der Siliconharzputz Miropan-Kratzputz zum Einsatz.